Regenwassernutzung

Regenwassernutzung ist aktiver Umweltschutz. Täglich verbraucht jeder von uns 140 Liter Trinkwasser. Tatsächlich werden nur drei Liter zum Trinken und Kochen benutzt. Bei ca. 50% des Wasserverbrauchs ist jedoch eine Trinkwasserqualität nicht erforderlich. Gerade für die WC- Spülung, evtl. die Waschmaschine und vor allem zur Gartenbewässerung ist Regenwasser sinnvoll und vorteilhaft.

Auch für die Niederschlagswassergebühr ist die Nutzung von Regenwasser von Vorteil. Je nach Art der Nutzung kann die Gebühr teilweise oder ganz entfallen.

Durch die Nutzung von Regenwasser wird die Umwelt geschützt, z. B. ist die Rückhaltung des Regenwassers direkter Hochwasserschutz. Auch die Kläranlagen werden von sauberem Niederschlagswasser entlastet und können dadurch bessere Reinigungsleistungen erzielen.

Vorteile der Regenwassernutzung:

  • Schonung der Trinkwasservorräte
  • Rückhaltung von Regenwasser bei starken Niederschlägen
  • Kosteneinsparung bei den Wasserbezugskosten

07121 / 988090

Einsteinstraße 8

72800 Eningen unter Achalm

info@lindenmaier-heizung.de